Schweinerippchen mit Kartoffeln

Schweinerippchen sind ein schnelles Gericht ohne große Vorbereitungszeit. Es bringt seine leckere und nahrhafte Fleischbrühe gleich mit und kann gut in größeren Mengen gekocht werden.

Auch dieses unkomplizierte Gericht hab ich bei Sarah kennen gelernt, zuvor hatte ich Rippchen garnicht so richtig auf dem Schirm

Zutaten für 8 Personen:

  • 2 kg Schweinerippchen
  • etwas Butterschmalz
  • Salz
  • Kartoffeln

Ich schneide die Rippchen zunächst immer in handliche Portionen ( 2-3 Rippen an einem Stück) und brate sie mit Butterschmalz in meinem Schnellkochtopf an. Wenn alles schön angebraten ist, fülle ich soviel Wasser in den Topf, dass die Rippchen gut bedeckt sind, gebe Salz dazu und mache den Schnellkochtopf zu und lasse ihn kochen.

Anschließend schäle ich die Kartoffeln und koche diese normal ca. 20 Minuten in Salzwasser, dann sind die Rippchen und die Kartoffeln zusammen fertig.

Lasst es euch schmecken 🙂

Wenn ihr mich und meine Arbeit unterstützen wollt, dann lasst mir gern eine Spende da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.